Downhill Saisonauftakt in Riva für Christoph Beisegel

Am 30.04. starte für das Veloteam Landshut die Downhill Saison in Riva del Garda mit dem Enduro Ride von Specialized. Bereits zwei Tage vor dem offiziellen Start war unser Fahrer Christoph Beisegel zum Training vor Ort. Seine Trainingszeiten von 1 Minute und 32 Sekunden ließen gutes für das Rennen verhoffen. Am Start waren unter anderem Größen wie Nicolas Voullioz und Rene Wildhaber. Selbiger Franzose Nicolas Voullioz gewann das Rennen mit einer neuen Bestzeit auf dem Kurs von 1:03. Für unseren Fahrer lief das Rennen leider nicht wie geplant. Erst ging leider beim Training sein Downhill Bike zu Bruch, so dass er auf sein Freerider umsteigen musste. Mit deutlich weniger Federweg und somit deutlichem Nachteil lief das Rennen selbst lief mit einem Sturz auch nicht wie gewünscht so dass er mit einer Zeit von 2:19 seine Hoffnungen auf eine Top 10 Platzierung beiseite legte. Dennoch ist sein 68. Platz mit Sturz nicht zu verachten auf dem Hinblick das knapp 200 Fahrer am Start waren. Somit hofft nun unser Fahrer auf eine bessere Saison und dass weitere gute Platzierungen folgen.


Landshut Wetter

  • Facebook

  • Schlagwortwolke