Kröner Thomas beim Dreiländergiro

Vergangenen Sonntag fand der 18. Dreiländergiro in Nauders (AUT) statt. Dabei überquerte das Velo-Team-Mitglied Thomas Kröner nach 6 Stunden 8 Minuten 38 Sekunden und 168 Kilometern in Nauders die Ziellinie. Dies bedeutete über die lange Strecke
Platz 154 von 2102 Starten in der Gesamtwertung und Platz 95 von 931 Startern in der Altersklassenwertung. Auf der 168 km langen Strecke waren der Reschenpass (1.504 m), das Stilfserjoch (2.797 m), der Ofenpass (2.149 m) und die Norbertshöhe (1.475 m) mit
insgesamt ca. 3.500 hm zu überqueren. Der absolute Highlight an diesem Tag war die Überquerung des Stilfserjoch mit seinen 48 Kehren und der Ausblick auf das Ortler-Massiv.


Landshut Wetter

  • Facebook

  • Schlagwortwolke