PLATZ 1 ! Eiskönigin Simone ganz oben auf dem Trepperl!

Lest hier Simones Bericht:

…ich wusste bis Freitag nicht, ob ich es tatsächlich schaffe, am Sonntag bei der Conqueress of ice Wertung im Zillertal zu starten. Letztendlich konnte ich mich aber am Samstag noch Nachakkreditieren und es hat sich für mich wirklich gelohnt:

Die Conqueress of ice Wertung wird im Rahmen des Etappenrennens Zillertal Challenge ausgetragen – die Schlussetappe des Rennens wird somit zusätzlich als Tagesrennen gefahren: 50 km und 3000 hm von Mayrhofen zum Hintertuxer Gletscher. Der schnellste Fahrer/ schnellste Fahrerin verdient sich den Titel Eiskönig/ Eisköniginnen. Um 0915 erfolgte der Start und es ging zuerst hoch zum Penkenjoch. Das Fahrerinnenfeld hatte sich schnell sortiert: Die Vorjahressiegerin ging mit Tempo in den ersten Berg. Ich konnte ihr nicht folgen, platzierte mich aber mit Luft nach hinten auf den 2ten Platz. Eigentlich hatte ich mich mit dem Vizetitel schon abgefunden und pedalierte ohne Hektik die ersten 1500 hm nach oben. Nach der Schotterabfahrt nach Vorderlanersbach war ich komplett verblüfft als auf der Fahrstraße zum Gletscherparkplatz plötzlich wieder meine Konkurrentin vor mir auftauchte. Im unteren Anstieg zum Hintertuxer Gletscher schaltete ich aufs mittlere Kettenblatt und stampfte vorbei – wohlwissend, dass ich diesem schweren Gang irgendwann Tribut zollen musste. Aber ich sah keine andere Möglichkeit ins Überholmanöver zu gehen, um mir Luft zu verschaffen. Die Rechnung ging auf. Die letzten Höhenmeter zum Gletscher wurde ich zwar von Krämpfen nur noch geschüttelt, aber der Abstand nach hinten war groß. Nach 5:15 erreichte ich das Tuxer Ferner Haus und war so leer, dass ich mich erst mal über meinen Sieg gar nicht freuen konnte. Nach einer Dusche und einem Teller Nudeln sah dann die Welt bei der Siegerehrung schon wieder anders aus.

 (Foto: Bause.at)

 Siegerehrung bei 15:45: http://www.youtube.com/watch?v=iVkiC8iLCT4

 Viele Grüße

Simone

Herzlichen Glückwunsch von deinen VTL Kameradinnen und Kameraden


Landshut Wetter

  • Facebook

  • Schlagwortwolke