Veloteam-Fahrer siegt in Serie

Vor einer Woche startete Tomasz Kaczmarek beim Kriterium in Altenkunstadt und belegte den 3. Platz. Der Veloteam Landshut Fahrer attackierte mehrere Male, konnte sich aber erst zwölf Runden vor Schluss vom Feld absetzen. Er fuhr als Erster über die Ziellinie, verpasste aber wegen der Punktezahl den ersten Platz. Am nächsten Tag bestritt er wieder ein Kriterium in Strullendorf. Auch hier konnte er viele Akzente setzen und belegte den erfolgreichen 11. Platz. Auf Grund seiner Platzierungen des vorangegangenen Wochenendes, startete er hochmotiviert als Gastfahrer beim 24 Stunden Mountainbike Rennen in Bad Griesbach. Mit mehr als 300 Startern startete er gemeinsam mit Franziska Kleye, Christian Stöger und Hubert Ellinger als Viererteam Mixed. Von Anfang an beherrschte die Gruppe das Rennen und konnte schon nach kurzer Zeit eine Runde Vorsprung herausfahren. Dennoch behielten sie ihr hohes Tempo bei und bauten ihre Führung Runde um Runde aus. Dabei ließ sich das Team auch nicht, von einer auf Grund eines Unwetters eingelegten Pause, beirren, und machten auf schlammiger und rutschiger Strecke weitere Minuten gut. Souverän belegten sie, mit 5 Runden Vorsprung, den ersten Platz.


Landshut Wetter

  • Facebook

  • Schlagwortwolke