Wieder einmal weg vom Rennrad.

21.10.2017  Der Pfettrachtaler Lauf bietet immer mehr Abwechslung. Neben dem bekannten MTB-Rundkurs und diversen Laufstrecken kam dieses Jahr auch eine Inline-Skate Runde dazu. Diese Chance ließ sich Christian Kastenmeier nicht entgehen. In seinem bravourösen Einstand lief er der Konkurrenz auf und davon und kam mit knapp 6 Minuten Vorsprung als Erster wieder ins Ziel. Die 10 km sprintete er in 19:51:00 Minuten.

Das sich das Veloteam in allen angebotenen Disziplinen (Radeln, Laufen und Skaten) zeigen konnte belegen die guten Laufleistungen von Manfred Allram (Platz 6 in 01:31:11) und Martin Steeb (Platz 28 in 01:43:07) auf der Halbmarathon-Distanz. Als einziger VTL-Vertreter auf der 20 km MTB-Runde erreichte Joachim Schmidt in 00:58:24 sein Ziel unter der Stundenmarke zu bleiben.


Landshut Wetter

  • Facebook

  • Schlagwortwolke